© Praxis Stephan Crome Praxis für Logopädie und Lerntherapie Stephan Crome Nürnbergerstr. 1         Tel.: 09151/83 95 66 91217 Hersbruck        Fax: 09151/83 95 67 Schriftsprache ist ein immer wichtiger werdendes Medium der Informationsvermittlung und Voraus- setzung im Schulalltag und für den späteren Berufsweg. Probleme des Schriftsprachenerwerbs haben nichts mit der Grundintelligenz zu tun, jedoch haben es Kinder mit einer Lese-Rechtschreib- Schwäche immer schwerer, einen ihrer Neigung und Begabung entsprechenden Schulabschluss zu erreichen. Neben schulischen Belastungen kommt es meist zusätzlich zu psychisch-emotionalen Einschränkungen, da ständige Misserfolge durch schlechte Noten am Selbstwertgefühl der Kinder nagen. Basale Störungen der auditiven Wahrnehmung und Verarbeitung, sowie visuelle Wahrnehmungsstörungen der Raumlage und Formkonstanz führen zu tiefgreifenden Störungen des Lese-Rechtschreib-Erwerbs. Diese können durch alleinige schulische Fördermaßnahmen nicht abgefangen werden. Eine gezielte ganzheitliche Förderung ist die einzige Möglichkeit, den Teufelskreis aus Misserfolg, Stress und Versagensängsten zu durchbrechen.   Das bieten wir:    Intensive und persönlichkeitsorientierte Diagnostik nach modernstem Standard    Ganzheitliche und individuelle Therapie in Einzelsitzungen und Kleingruppen (max. 3 Kinder) Lerntherapie   - was ist das?